Firmen-Präventionskurse 
Schmerzbehandlungen & Entspannung

Progressive Muskelentspannung


Hauptvorteile:

  • Stressreduktion: Durch das gezielte An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen wird der gesamte Körper entspannter, was zu einer deutlichen Reduktion von Stress führen kann.
  • Verbesserter Schlaf: Regelmäßige Anwendung von PME kann zu einer verbesserten Schlafqualität beitragen, da der Körper lernt, schneller in einen entspannten Zustand zu gelangen.
  • Schmerzlinderung: PME kann helfen, chronische Schmerzen zu lindern, indem es Muskelverspannungen reduziert und die Durchblutung verbessert.
  • Angstbewältigung: Die Technik kann Angstzustände verringern, da sie ein Gefühl der Kontrolle und Ruhe fördert.
  • Erhöhte Körperwahrnehmung: PME schult das Bewusstsein für den eigenen Körper und hilft, Verspannungen frühzeitig zu erkennen und entgegenzuwirken.


Vorbeugung:

  • PME dient nicht nur zur Entspannung, sondern auch zur Vorbeugung von stressbedingten Beschwerden wie Spannungskopfschmerzen, Bluthochdruck und Magen-Darm-Problemen. Durch regelmäßige Praxis kann der Körper lernen, schneller und effektiver zu entspannen, was die allgemeine Stressresistenz erhöht.


Warum sollte ich an einem Kurs teilnehmen?

  • Anleitung durch Experten: Ein Kurs bietet die Möglichkeit, die Technik unter professioneller Anleitung korrekt zu erlernen, was die Effektivität erhöht.
  • Regelmäßigkeit: Der Kursrahmen sorgt dafür, dass die Übungen regelmäßig durchgeführt werden, was entscheidend für den Erfolg ist.
  • Austausch und Motivation: In einer Gruppe zu üben, kann motivierend wirken und den Erfahrungsaustausch fördern.
  • Strukturierter Ablauf: Ein Kurs bietet einen strukturierten Ablauf, der dabei hilft, die Übungen in den Alltag zu integrieren und langfristige Routinen zu etablieren.

Ein PME-Kurs kann somit eine wertvolle Investition in die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden sein.

Derzeit im Aufbau

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos
Instagram